Integra XXF 2.0 Race

Hast du Lust auf Downhill aber leider kein Lift/kein Shuttle in der Nähe? Kein Problem, das neue Fantic XXF 2.0 Race bringt dich auf jeden Berg und auch pfeilschnell wieder runter. Mit seinem 720Wh Akku und dem Downhill Fahrwerk von Rock Shox sind deiner Fahrt keine Grenzen mehr gesetzt. Lass das Abenteuer beginnen!

Farben & Grössen:

Details

Technische Daten
Motor: Brose Drive S Mag 36 Volt, max. Leistung 250W, 90Nm
Batterie: Fantic Integra Lithium Ion, 36 Volt, 720 Wh
Display: Brose-All Round 4 Multifunktions-Display mit Push-Assistance
Rahmen: Aluminium z.T. CNC bearbeitet, Grössen S-M-L
Gabel: Rock Shox BOXXER Select E-Bike 29 Zoll, 200mm Federweg
Stossdämpfer: Rock Shox Super Deluxe Coil Select+ Federdämpfer, 200mm Federweg
Schaltung: SRAM NX E-click Eagle 12-Fach
Kurbel: FSA CK-320/ISIS – 155mm
Kassette: SRAM SX Eagle 12-Fach, 11-50 Zähne
Kette: SRAM NX Eagle 12-Fach
Bremsen: Magura MT7 4 Kolben hydraulisch, Bremsscheiben BRAKING S3 BATFLY 220mm vorne / 203mm hinten
Reifen Vorderrad: Vittoria E-Mazza 29 x 2.60 Zoll
Reifen Hinterrad: Vittoria E-Martello 27.5 x 2.8 Zoll
Felgen und Speichen: Mavic E-XM
Lenker: FSA Grid Ø 35mm, 800mm breit, Rise 15mm
Vorbau: FSA Direct Ø 35mm, 40mm, Rise 6°
Sattelstütze: SWITCH SW Ø 30,9mm höhenverstellbar am Lenker S/M100-L125mm
Sattel: Selle Italia Novus Boost EVO
Motor Brose Drive S Mag

Dieses Top-E-Bikes von FANTIC ist mit dem neuen Brose Drive S Mag Motor ausgestattet, der für extrem sportliches E-Mountainbiken entwickelt wurde und ein maximales Drehmoment von 90Nm stemmt. Dies entspricht 410% Unterstützung, das heisst, dass die eigene Tretleistung um das 4,1-Fache! erhöht wird. Verglichen mit anderen E-Bike-Antriebsystemen spielt der Brose Drive S Mag damit in der absoluten Top-Liga mit. Leise, gefühlsvoll und bärenstark. Der Motor wurde sogar von der Zeitschrift E-MOUNTAINBIKE Magazine zum besten E-MTB Motor von 2019 gewählt und ist z. B. auch 2020/2021 die 1. Wahl des Reverenz-E-Bike-Herstellers, Specialized. Zudem haben die Ingenieure von FANTIC kompromisslos an der Software gefeilt, um einend perfekten, feinfühligen und dennoch absolut verzögerungslosen Leistungseinsatz zu erzielen.

Der Brose Drive S Mag ist kompakter, leichter (nur 2,8 Kg), hat im Vergleich zur Konkurrenz dank eines ausgeklügelten Freilaufsystems, absolut keinen Tretwiderstand, wenn mal keine Unterstützung gefragt, oder nach einem langen Tages-Trip der Akku leer ist (sowie über 25 Km/h), und liefert sofortige Leistung für einen kontrollierten Start in steilen Hängen. Er läuft extrem leise und vibrationsarm und bietet dank den 4 wählbaren Unterstützungsstufen (Eco, Tour, Sport, Boost) immer genau das gewünschte Mass an zusätzlicher Leistung. Sollte es dann doch einmal nicht ganz nach seinen eigenen Vorlieben sein, können via Smartphone-App die einzelnen Unterstützungsstufen frei eingestellt werden.

Konnektivität

Go Smart – verbinde dieses E-Bike mit der neuen, innovativen Fantic-App und komm in den Genuss folgender Funktionen:

– Detaillierte Navigation mit Routenführung (wanderrouten-tauglich)
– Einstellung der 4 Motorunterstützungsstufen nach eigenen Vorlieben
– intelligente Lernfunktion für möglichst realistische Reichweiten-Prognose
– Echtzeit-Batteriestatusdiagnose und -Prognose
– Gesamtdaten zur Nutzung des E-Bikes (Km, Zeit usw.)

Für das integrierte Navigationssystem sind Karten zahlreicher Länder der Welt verfügbar und können kostenlos heruntergeladen werden.

Geometrie

Integra XXF 2.0 Factory

Hast du Lust auf Downhill aber leider kein Lift/kein Shuttle in der Nähe? Kein Problem, das neue Fantic XXF 2.0 Factory bringt dich auf jeden Berg und auch pfeilschnell wieder runter. Mit seinem 720Wh Akku und dem neuen High-End Downhill Fahrwerk von Öhlins sind deiner Fahrt keine Grenzen mehr gesetzt. Lass das Abenteuer beginnen!

Farben & Grössen:

Details

Technische Daten
Motor: Brose Drive S Mag 36 Volt, max. Leistung 250W, 90Nm
Batterie: Fantic Integra Lithium Ion, 36 Volt, 720 Wh
Display: Brose-All Round 4 Multifunktions-Display mit Push-Assistance
Rahmen: Aluminium z.T. CNC bearbeitet, Grössen S-M-L
Gabel: Öhlins DH 38 E-Bike 29 Zoll, 200mm Federweg
Stossdämpfer: Öhlins TTX 22M Federdämpfer, 200mm Federweg
Schaltung: SRAM GX E-click Eagle 12-Fach
Kurbel: FSA CK-320/ISIS – 155mm
Kassette: Sunrace SilverRed 12-Fach, 11-50 Zähne
Kette: SRAM NX Eagle 12-Fach
Bremsen: BRAKING IN.CA.S hydraulisch, Bremsscheiben BRAKING S3 BATFLY 220mm vorne / 203mm hinten
Reifen Vorderrad: Vittoria E-Mazza 29 x 2.60 Zoll
Reifen Hinterrad: Vittoria E-Martello 27.5 x 2.8 Zoll
Felgen und Speichen: Mavic E-XM
Lenker: Renthal Fatbar V2 Ø 35mm, 800mm breit, Rise 30mm
Vorbau: Renthal Integra Ø 35mm, 45mm
Sattelstütze: Rock Shox Reverb Ø 30,9mm höhenverstellbar am Lenker S/M100-L125mm
Sattel: Selle Italia Novus Boost EVO
Motor Brose Drive S Mag

Dieses Top-E-Bikes von FANTIC ist mit dem neuen Brose Drive S Mag Motor ausgestattet, der für extrem sportliches E-Mountainbiken entwickelt wurde und ein maximales Drehmoment von 90Nm stemmt. Dies entspricht 410% Unterstützung, das heisst, dass die eigene Tretleistung um das 4,1-Fache! erhöht wird. Verglichen mit anderen E-Bike-Antriebsystemen spielt der Brose Drive S Mag damit in der absoluten Top-Liga mit. Leise, gefühlsvoll und bärenstark. Der Motor wurde sogar von der Zeitschrift E-MOUNTAINBIKE Magazine zum besten E-MTB Motor von 2019 gewählt und ist z. B. auch 2020/2021 die 1. Wahl des Reverenz-E-Bike-Herstellers, Specialized. Zudem haben die Ingenieure von FANTIC kompromisslos an der Software gefeilt, um einend perfekten, feinfühligen und dennoch absolut verzögerungslosen Leistungseinsatz zu erzielen.

Der Brose Drive S Mag ist kompakter, leichter (nur 2,8 Kg), hat im Vergleich zur Konkurrenz dank eines ausgeklügelten Freilaufsystems, absolut keinen Tretwiderstand, wenn mal keine Unterstützung gefragt, oder nach einem langen Tages-Trip der Akku leer ist (sowie über 25 Km/h), und liefert sofortige Leistung für einen kontrollierten Start in steilen Hängen. Er läuft extrem leise und vibrationsarm und bietet dank den 4 wählbaren Unterstützungsstufen (Eco, Tour, Sport, Boost) immer genau das gewünschte Mass an zusätzlicher Leistung. Sollte es dann doch einmal nicht ganz nach seinen eigenen Vorlieben sein, können via Smartphone-App die einzelnen Unterstützungsstufen frei eingestellt werden.

Konnektivität

Go Smart – verbinde dieses E-Bike mit der neuen, innovativen Fantic-App und komm in den Genuss folgender Funktionen:

– Detaillierte Navigation mit Routenführung (wanderrouten-tauglich)
– Einstellung der 4 Motorunterstützungsstufen nach eigenen Vorlieben
– intelligente Lernfunktion für möglichst realistische Reichweiten-Prognose
– Echtzeit-Batteriestatusdiagnose und -Prognose
– Gesamtdaten zur Nutzung des E-Bikes (Km, Zeit usw.)

Für das integrierte Navigationssystem sind Karten zahlreicher Länder der Welt verfügbar und können kostenlos heruntergeladen werden.

Geometrie